#caption1 #caption2 #caption3 #caption4
Quick Facts
Abschluss Master of Arts (M.A.)
Unterrichts-
sprache
Englisch
Studien-
beginn
Oktober
Bewerbungs-
frist
31. März
Programm-
länge
3 Semester –
18 Monate
Studien-
plätze
30
Studien-
gebühr
2,500 EUR/Semester (Option auf Stipendien)
Kontakt

MAS Team

T: + 49 (0)6221 / 54 3713
F: + 49 (0)6221 / 54 3719

mas@uni-hd.de

 
AKTUELLES

MAS Newsletter 2/2014

This edition features the joyous commencement celebration of the MAS Class of 2014 and the BAS Class of 2014, the HCA’s first graduating BAS class. Current MAS student Gregory Bousamra reviews this year´s MAS Berlin excursion. Eter Churadze (MAS 2007) details how her academic and professional life evolved after the MAS.

Further, two former MAS students report on their participation in the Spring Academy, a one-week interdisciplinary conference convened here at the HCA for Ph.D. candidates working in different fields of American Studies.

Last but not least, Professor John Turner, the HCA´s visiting scholar-in-residence, provides insight into his current research project at the HCA.

 
Startseite > MAS >

M.A. in American Studies (MAS)

Der MAS
ist ein exklusiver, interdisziplinärer Studiengang, der sich an qualifizierte Studierende aus aller Welt richtet. Unterrichtssprache ist Englisch.
Der Studiengang
vermittelt kulturelles Wissen über die Vereinigten Staaten von Amerika auf eine beispielhafte und interdisziplinäre Weise.
Das Curriculum
setzt sich aus einer Auswahl von Kursen in den Bereichen Geographie, Geschichte, Jura, Literatur, Musikwissenschaften, Philosophie, Politikwissenschaften, Soziologie und Wirtschaftswissenschaften zusammen.
MAS Studierende
profitieren sowohl von exzellenter akademischer Lehre durch international namhafte Wissenschaftler als auch von einem interdisziplinären Ansatz, der auf die Anforderungen von zukünftigen Führungspersönlichkeiten ausgerichtet ist.
Die Zulassung
Bewerber erfolgt aufgrund ihrer akademischen Leistungen und ihrer wissenschaftlichen Begabung. Die Mehrheit der Kandidaten verfügt über Vorkenntnisse aus einem geistes- und sozialwissenschaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen oder rechtswissenschaftlichen Studium. Pro Jahr werden 30 Studierende zugelassen. Bewerber, die nicht EU- Staatsangehörige sind, sollten einen mindestens vierjährigen Abschluss von einer anerkannten Hochschule besitzen.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über den Studiengang und erfahren, wie Sie sich bewerben können.

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Texte nur auf Englisch verfügbar sind.

MAS: E-Mail
Letzte Änderung: 04.03.2014
zum Seitenanfang/up