Bereichsbild
Kontakt

Dr. Anja Schüler

T: +49 (0)6221 / 54 3879
F: +49 (0)6221 / 54 3719

aschueler@hca.uni-heidelberg.de

 
Termine

Donnerstag, 16. Oktober 2014

18:15 Uhr

Verleihung des Rolf-Kentner-Dissertationspreises
"Imagining Freedom in the Black Theatres of Francophone New Orleans"

Juliane Braun, Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Donnerstag, 23. Oktober 2014

18:15 Uhr

Satchmo Blows Up the World: Jazz as a Global Culture of Dissent

Penny von Eschen, University of Michigan

Alle Termine & Veranstaltungen

HCA Veranstaltungs-Newsletter

Typisch Amerikanisch

Von 2002 bis 2007 veranstaltete das HCA in jedem Wintersemester die öffentliche Vortragsreihe “Typisch Amerikanisch”. Im Wintersemester 2007/08 wurde die Vortragsreihe in das Doktorandenkolloquium integriert. Das HCA lädt internationale Wissenschaftler, Experten und Praktiker verschiedener Fachrichtungen nach Heidelberg ein. Sie informieren aus der Perspektive ihrer jeweiligen Disziplin über bedeutende Aspekte der Geschichte und Gegenwart der einzig verbliebenen Supermacht der Welt, den USA. Es werden kulturelle, rechtliche, wirtschaftliche und politische Besonderheiten der Entwicklung in den USA betrachtet, oft im Vergleich zu Deutschland und Europa. Damit wird ein Beitrag zur Vertiefung und Versachlichung der aktuellen Amerika-Debatte in der Bundesrepublik geleistet.

Die Reihe “Typisch Amerikanisch” widmete sich in jedem Wintersemester einem anderen Schwerpunkt. Die Vortragsreihen der vergangenen Jahre hatten folgende thematische Schwerpunkte:

  • 2002/03: "Typisch Amerikanisch"
  • 2003/04: "Die US-Außenpolitik: Macht – Mission – Moral"
  • 2004/05: "Nation und Multikulturalismus in den USA"
  • 2005/06: "Weltwirtschaftsmacht USA"
  • 2006/07: "Lateinamerika und die USA"
  • 2008/09: "Die USA nach der Ära Busch"
HCA: E-Mail
Letzte Änderung: 23.06.2014
zum Seitenanfang/up