[an error occurred while processing this directive]
Mas Hdlife Rot
Quick Facts
Abschluss Master of Arts (M.A.)
Unterrichts-
sprache
Englisch
Studien-
beginn
Oktober
Bewerbungs-
frist
15. März
Programm-
länge
4 Semester
Studien-
plätze
20
Studien-
gebühr
keine
(1,500 EUR/
Semester für Nicht-EU-Bürger
)
Kontakt

Dr. Anne Sommer

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

T: + 49 (0)6221 / 54 3713
F: + 49 (0)6221 / 54 3719

mas@uni-hd.de

 
AKTUELLES

MASNEWS 1/2018: A Heartfelt Farewell and a Wholehearted Welcome

This edition of the newsletter is remarkable as it reports a considerable change at the HCA. Founding Director Prof. Dr. Dr. h.c. Detlef Junker has retired after 15 years at the head of the HCA, and I am honored to follow in his footsteps. It is my pleasure as his successor to present this first newsletter of the year. In the following pages you will find Prof. Junker’s farewell speech and a short interview with him in which he looks back on his successful tenure at the HCA.

We report about the excursion of our MAS class of 2019 to the Staatsgalerie in Stuttgart and give the floor to two of our alumnae: Cen Jiang and Fei Ye tell us where their professional lives have led them after graduating from the MAS.

 

American Studies

Der Fachrat ist die fachbezogene Zusammenkunft von Studierenden, akademischen Mitarbeitern und Hochschulprofessoren eines Instituts der Universität.

 
Startseite > MAS >

M.A. in American Studies (MAS)

Der MAS
ist ein interdisziplinärer, konsekutiver Studiengang, der es erlaubt, Amerikastudien in ihrer ganzen Breite zu studieren. Im Unterschied zu vielen anderen amerikanistischen Studienprogrammen weltweit ist der MAS nicht an einem Anglistischen Seminar angesiedelt, das naturgemäß den Schwerpunkt auf Sprache und Literatur legt, sondern an einer zentralen wissenschaftlichen Einrichtung, welche die Expertise aus sechs Fakultäten an einem Ort bündelt und in einem integrierten Studiengang zusammenführt.
Das Curriculum
setzt sich aus einer Auswahl von Kursen in den Bereichen Geographie, Geschichte, Literatur- und Kulturwissenschaften, Politikwissenschaften, Religionsgeschichte und Wirtschaftswissenschaften zusammen.
Der Studiengang
vermittelt fundierte Fachkenntnisse über die Vereinigten Staaten von Amerika und zeichnet sich durch seine Interdisziplinarität und die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der Einzeldisziplinen aus. Individuelle Studienpläne können sowohl geistes- als auch sozialwissenschaftliche Fächer bevorzugen oder auch beides kombinieren.
MAS Studierende
profitieren von exzellenter akademischer Lehre durch international renommierte Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen sowie von einem interdisziplinären Ansatz, der in seiner Vielschichtigkeit und Komplexität den hohen Ansprüchen von Wissenschaft und Arbeitsmarkt an zukünftige Absolventinnen und Absolventen genügt.
Der MAS
richtet sich an qualifizierte Studierende aus aller Welt. Unterrichtssprache ist Englisch. Die Zulassung von Bewerberinnen und Bewerbern erfolgt aufgrund ihrer akademischen Leistungen und ihrer wissenschaftlichen Begabung. Kandidatinnen und Kandidaten verfügen i.d.R. über einen Abschluss in American Studies oder einer der am HCA vertretenen Einzeldisziplinen. Pro Jahr werden maximal 20 Studierende zugelassen.

Bewerbungsschluss für das Wintersemester 2018/19 war der 30. Juni 2018.
Ab 2019 sind Bewerbungen für das folgende Wintersemester jeweils vom 1. Februar bis 15. März möglich.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über den Studiengang und erfahren, wie Sie sich bewerben können.

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Texte nur auf Englisch verfügbar sind.

MAS: E-Mail
Letzte Änderung: 27.09.2018
zum Seitenanfang/up