Stucco1
Sprechstunde

Donnerstags, 15-16 Uhr

 

Dr. Anja Schüler

Schüler _1_

Koordinatorin Forum / Öffentlichkeitsarbeit

Heidelberg Center for American Studies
Curt und Heidemarie Engelhorn Palais
Hauptstraße 120
69117 Heidelberg

T: +49 (0)6221-54 38 79
F: +49 (0)6221-54 37 19
E-mail: aschueler@hca.uni-heidelberg.de


ANJA SCHÜLER studierte Neuere Geschichte, Amerikanistik and Publizistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, der University of Georgia in Athens und der Freien Universität Berlin, wo sie mit einem M.A. in amerikanischer Geschichte abschloss. Nach langjährigen Forschungsaufenthalten an der University of Minnesota und in Washington, D.C., promovierte sie im Jahr 2000 an der Freien Universität Berlin. Anja Schüler ist Autorin von Frauenbewegung und soziale Reform: Jane Addams und Alice Salomon im transatlantischen Dialog, 1889-1933 (2004) sowie Mitherausgeberin von Social Justice Feminists in the United States and Germany: A Dialogue in Documents, 1885-1933 (1997), Politische Netzwerkerinnen: Internationale Zusammenarbeit von Frauen 1830-1960 (2007) und Forging Bonds Across Borders: transatlantic Collaborations for Women’s Rights and Social Justice in the Long Nineteenth Century (2017). Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen deutsche und amerikanische Sozialgeschichte, Gendergeschichte und die transatlantische Geschichte. Sie unterrichtete an der Freien Universität Berlin, der Humboldt Universität und der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Seit 2006 unterrichtet am HCA, wo sie seit 2009 auch die Koordination der HCA Veranstaltungen wie dem Baden-Württemberg Seminar und die Öffentlichkeitsarbeit verantwortet. Seit April 2020 ist sie Host des HCA Podcast „Corona in den USA“.

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 28.04.2021
zum Seitenanfang/up